KPMG

Frankfurt

Die Medientechnik für die Konferenzräume des KPMG Standortes Frankfurt im „SQUARE“ am Flughafen wurde ausgeschrieben und durch einen ansässigen Medientechniker realisiert. Für den Vorstandsraum war aber von Beginn an klar, dass hierfür eine besondere Kompetenz benötigt wird und der Raum gesondert behandelt werden würde.

In enger Zusammenarbeit mit Holzmedia entstand ein einzigartiger Konferenztisch mit intergierten Mikrofonen, motorisch ausfahrbaren Displays und unsichtbaren Lautsprechern.

Planer des Projektes ist die Macom GmbH.